Background-booth.jpg
Wie es enstand

 

Ich habe nie wirklich gemalt, bis ich zirka 2006 bewusst mit dem Channeling begann. Mein Bedürfnis zu malen erweiterte sich mit der Präsenz meines spirituellen Teams/Guides THE COUNCIL (DER RAT).

 

Auf meiner eigenen spirituellen Reise und bei der Entwicklung meiner medialen Fähigkeiten spielte, und spielt immer noch, die Malerei eine wichtige Rolle. Sie half mir, meine eigene Gefühlswelt durchzuarbeiten, und erlaubte mir, in einen tieferen Bewusstseinszustand (Trance) einzutreten. 
 

Am Anfang sehnte ich mich danach, Engel oder Geistführer zu malen was ich in meiner Kommunikation mit der geistigen Welt tatsächlich sehen oder fühlen kann. Eines Tages fragte mich mein Spirituelles Team, ob ich ein "esoterisches Gemälde in meinem Geschäftsbüro in der Bank" aufhängen würde? Da wurde mir die Kraft und der Zweck der Energie Landschaften klar. Manchmal möchte man Diskretion, Energie und Unterstützung. Und das ist es, was sie bieten, und ich verstand endlich... 

 

Catherine Mesot

ThetaTrance Artist Channel-Medium

Nach mehr als 20 Jahren Erfahrung in Internationalen Unternehmen und Führungspositionen nahm Catherine einen Weg der Selbstfindung und vertieft sich vollständig in ihre Leidenschaft einzutauchen, die Ermächtigung der Menschheit.

Ursprünglich aus der Romandie  lebt Catherine heute in Zürich. Seit 2010 arbeitet sie selbständig als Channel-Medium und Hypnosetherapeutin (hier klicken um mehr zu erfahren)  mit Praxis in Zürich und Bulle (FR).

 

Catherine ist autodidaktische Künstlerin. Sie arbeitet intuitiv und schafft ihre Werke in einem Trancezustand, den sie als Channel-Medium entwickelt hat.
 

Ihre Horizonte und Landschaften repräsentieren und erhalten die Energien vom Feld der unendlichen Möglichkeiten, die zu der Seele sprechen. Sie sollen gefühlt und nicht intellektualisiert werden. 

 

 

 

IMG_2338_edited_edited.jpg

Über mich

MEINE SEELENAUFGABE

Ich sehe mich selbst als eine Brücke, ein Tor zwischen den Welten, dem Sichtbaren und dem Unsichtbaren, dem Materiellen und der Energie. 
 

Meine Kunst entsteht in einem Zustand der Trance, in dem sich die unterschiedliche Energie dieses Feldes der unendlichen und grenzenlosen Möglichkeiten in Formen und Farben materialisieren kann. 
 

Meine ThetaTrance Bilder wirken heilend. Sie sind eine Einladung an den Betrachter, in Farben, Formen, Interpretationen in eine neue Welt der eigenen Möglichkeiten einzutauchen und alte Begrenzungen hinter sich zu lassen.

 

Durch meine ThetaTrance Art Bilder, das Channeling und die Heilung erfülle ich meine Seelenaufgabe: 
 

MENSCHEN MIT IHREM FELD DER UNDENDLICHEN MÖGLICHKEITEN ZU VERBINDEN UND SIE DABEI ZU UNTERSTÜTZEN IHRE BERUFUNG ZU ENTDECKEN UND IHREN SEELENWEG ERFÜLLT ZU LEBEN. 
IMG_2285.jpg
Was mich inspiriert

sind die verschiedenen Schichten von Energie und die möglichen Interpretationen eines Horizonts, eines Gemäldes.

Farben, Formen sind eine Einladung an meinen Betrachter, tief in eine neue Welt der Möglichkeiten und Emotionen einzutauchen.
 

Heilung geschieht, wenn man sich durch einen neuen Blickwinkel hindurch fühlt und sich an einen neuen Ort bewegt.
 

Durch mein ThetaTrance Art-Gemälde möchte ich einen Frieden des Geistes und des Herzens herbeiführen und Türen zu etwas Einzigartigem und Vollkommenem öffnen, zur Sprache der Seele. 


 

ThetaTrance Art, Zürich, Schweiz

Neuste Kreationen finden Sie auf
  • Facebook
  • Instagram

© 2020 by Catherine Mesot